Um Ihren Besuch auf unserer Webseite so komfortabel wie möglich zu gestalten, verwenden wir Cookies. Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung .

Rufen Sie uns an!

+49 (5645) 291

Mo - Fr 07:30 - 12:00 Uhr
13:00 - 16:30 Uhr

Nehmen Sie Kontakt auf

info@suermannsanitaer.de
Adresse

Hubert Suermann GmbH
Ringstr. 22
37688 Beverungen
Öffnungszeiten

Mo - Fr 07:30 - 12:00 Uhr
13:00 - 16:30 Uhr


Spieglein, Spieglein an der Wand…
Wie Sie das passende Modell für Ihr Bad finden

Welcher Spiegel ist der richtige für Ihr Bad? Gar keine so leichte Frage. Machen Sie sich bei der Antwort vor allem klar, welchen Charakter Ihr Bad haben soll, wer es wie oft nutzt und was Ihrem Stil entspricht. Ein Badspiegel kann heute in jedem Fall viel mehr als nur das eigene Ebenbild zurückzuwerfen, sollte aber dennoch vielen Anforderungen gerecht werden. Mit verschiedenen Ausstattungsmerkmalen und der richtigen Integration passen Sie jedes genau an Ihre Bedürfnisse an. Der Blick in den Spiegel ist besonders angenehm, wenn sich das Gesicht etwa in der Spiegelmitte befindet. Richten Sie sich bei der Ermittlung der idealen Spiegelhöhe deshalb nach der Körpergröße des kleinsten und größten erwachsenen Familienmitglieds.

Stauraum oder nicht – Badspiegel & Co schaffen Platz


Wieviel Platz soll es sein? In chicen Badezimmerschränken lässt sich ja schon einiges unterbringen – vom Wattepad über den Rasierer bis zu Haarbürste und Bodylotion. Aber natürlich lassen sich auch Spiegel und Schrank kombinieren, um zusätzlichen Stauraum im Bad zu schaffen. So haben Sie vor allem die Dinge des täglichen Bedarfs immer schnell griffbereit. Spiegelschränke eignen sich dazu perfekt für kleine Bäder oder auch die Gäste-Toilette und können am Ende auch helfen, insgesamt Platz zu sparen.

Generell können Spiegelschränke das Bad aber auch (gefühlt) vergrößern: Durch eine integrierte Beleuchtung lassen Badspiegel & Co das Bad unmittelbar geräumiger erscheinen. Ablagen unter und neben dem Spiegel können dazu Platz für Pflegeprodukte, Accessoires und den eigenen Lieblingsduft bieten. So werden weitere Regale oder Schränkchen fast überflüssig.

Mehr Komfort durch praktische Details


Moderne Badspiegel bieten viele Innovationen, die Sie angenehm in den Tag starten lassen. Rasieren, Schminken und Hautpflege erfordern jeweils eigene Lichtverhältnisse. Diese erzeugen Sie am besten auf praktische und gleichzeitig umweltschonende Weise mit einer modernen LED-Beleuchtung. Die Leuchten sollten dafür in der richtigen Position angeordnet sein. Eine Beleuchtung von oben sollte sich etwa 10 Zentimeter über Ihrem Haaransatz befinden. Bei Spiegeln mit seitlicher Beleuchtung sollte diese ungefähr auf Augenhöhe platziert sein. Modelle mit Rundumbeleuchtung sorgen für eine perfekte und schattenfreie Ausleuchtung.

So setzen Ihr Styling zu jeder Tageszeit perfekt in Szene. Rasieren, Schminken und Hautpflege erfordern schließlich optimale Lichtverhältnisse. Integrierte Vergrößerungsspiegel steigern dazu den Komfort. Diese lassen sich heute nahtlos in den Hauptspiegel integrieren, damit Ihnen kein widerspenstiges Haar entgeht und der Lidstrich jederzeit sitzt. Ein zusätzlicher Kosmetikspiegel eignet sich außerdem perfekt, um das Haar am Hinterkopf in den Blick zu nehmen.

Eine Spiegelheizung verhindert zuverlässig das Beschlagen. Sie haben jederzeit ein klares Bild und Schlieren gehören der Vergangenheit an. Leicht zu erreichende Steckdosen versorgen Rasierapparat, Föhn oder Glätteisen mit Strom. Mit einer in die Spiegelfläche integrierten Digitaluhr verlieren Sie am Morgen außerdemnie die Zeit aus dem Blick. Moderne Badtechnik macht sogar die Integration eines Fernsehers in einen Badspiegel möglich. Dank Smart-TV können Sie den Fernseher im Badspiegel auch mit Streamingdiensten verbinden.

Bei Ihrem Bad-Experten im Fachhandel in der Nähe erfahren Sie mehr zu diesem spannenden Thema – damit sich auch in Ihrem Bad ihre ganz persönlicher Lebens- und Einrichtungsstil widerspiegelt.